Lumi

SVĚTELNÁ PRODUKCE

PŘEDSTAVUJEME VÁM NOVINKU VE SVĚTĚ OBKLADU!
POPRVÉ V ČESKÉ REPUBLICE, A JEN U NÁS, PROTOŽE JSME PRVNÍ A JEDINÍ VÝROBCI DLAŽBY
Z PŘÍRODNÍHO MATERIÁLU SVÍTÍCÍ VE TMĚ !

Leuchtlack

Sehr hochwertiger Lack, leuchtet bei Dunkelheit und auch bei ultravioletter Strahlung, funktioniert auf der Grundlage von geschliffenen Luminophorkristallen, er besteht also aus einem natürlichen Pigment, er enthält keine Chemie. Die ursprüngliche (Tages-)Farbe – Elfenbeinfarbe – wechselt in der Nacht zu einem leuchtenden Grün.

Eine weitere einzigartige Eigenschaft des Lacks ist seine maximale Haftfähigkeit. Beim Auftragen des Lacks können unerwünschte Lackspuren sofort mit Wasser entfernt werden. Nach dem Trocknen, ca. 5-10 Minuten, ist der Lack sehr resistent, bei der Wartung der Oberfläche mit Wasser, Lackentferner oder Spülmittel kann er nicht entfernt werden (dies ist jedoch davon abhängig, um was für eine Oberfläche es sich handelt, in manchen Fällen kann er mit Lackentferner beseitigt werden).

Der Lack ist im Übrigen sehr ökonomisch – es genügt, nur 1 Schicht aufzutragen, der Verbrauch beträgt ca. 80 ml auf 1 m2. Für die Anwendung wird empfohlen, eine Spritzpistole zu verwenden.

Der Lack bildet eine extrem feste Polymerschicht, die die Oberfläche vor Feuchtigkeit, Temperaturveränderungen und sonstigen äußeren Einflüssen schützt. Er wurde speziell so hergestellt, dass er aggressiven Umwelteinflüssen standhält. Der Lack hat keine Angst vor Wasser, Schnee oder Frost.

Mit unserm Lack ist es möglich, gewöhnliche Gegenstände in ungewöhnliche zu verwandeln.

Der Leuchtlack kann verwendet werden für Souvenirs, Gipsartikel, für das Geländedesign, man kann ihn für Gehwege und Pflastersteine, Bordsteine, Küchen- und Badezimmerkacheln benutzen.

Der Lack kann auch im Bereich Autotuning verwendet werden. Der Lack hält sich ausgezeichnet auf Metall und kann auch auf legierte Alufelgen appliziert werden. Schmutz, Streusalz und Schotter machen der lackierten Oberfläche nichts aus.

Je heller die Oberfläche desto markanter der Leuchteffekt.

 

 

 4

 5

 6

13

11

10 

 

 

IMG 20150215 WA0001